Angebote zu "Wolfgang" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Herborn, Wolfgang: Köln im Spätmittelalter 1288...
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Leder, Titel: Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13, Titelzusatz: Geschichte der Stadt Köln, Band 4, Autor: Herborn, Wolfgang // Dietmar, Carl, Verlag: Greven Verlag // Greven Verlag K”ln GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 490, Gewicht: 2145 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Herborn, Wolfgang: Köln im Spätmittelalter 1288...
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Leder, Titel: Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13, Titelzusatz: Geschichte der Stadt Köln, Band 4, Autor: Herborn, Wolfgang // Dietmar, Carl, Verlag: Greven Verlag // Greven Verlag K”ln GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Mittelalter, Seiten: 490, Gewicht: 2145 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Herborn, Wolfgang: Die Geschichte der Kölner Fa...
24,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2009, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Geschichte der Kölner Fastnacht von den Anfängen bis 1600, Titelzusatz: Publikationen des Kölnischen Stadtmuseums, Band 10., Autor: Herborn, Wolfgang, Redaktion: Schäfke, Werner, Verlag: Olms Georg AG // Olms, Georg, Verlag AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Anthropologie // Kulturanthropologie // Mythologie // Köln // Stadtkultur // Fasnacht // Fastnacht // Karneval // 15. Jahrhundert // 1400 bis 1499 n. Chr // 16. Jahrhundert // 1500 bis 1599 n. Chr // Sozial // und Kulturanthropologie // Ethnographie // Europäische Geschichte // und Kulturgeschichte // Ethnic Studies, Rubrik: Volkskunde, Seiten: 152, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 594 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Köln.4
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13, Titelzusatz: Geschichte der Stadt Köln, Band 4, Autor: Herborn, Wolfgang // Dietmar, Carl, Verlag: Greven Verlag // Greven, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 629, Gewicht: 2066 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Köln.4
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13, Titelzusatz: Geschichte der Stadt Köln, Band 4, Autor: Herborn, Wolfgang // Dietmar, Carl, Verlag: Greven Verlag // Greven Verlag K”ln GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 629, Gewicht: 2066 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Köln.4
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13, Titelzusatz: Geschichte der Stadt Köln, Band 4, Autor: Herborn, Wolfgang // Dietmar, Carl, Verlag: Greven Verlag // Greven Verlag K”ln GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 629, Gewicht: 2066 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln gibt sich eine fortschrittliche Verfassung - im Jahre 1396. Stefan Lochner malt die "Madonna im Rosenhag". Kölner Kaufleute stehen in Verbindung mit fast allen Teilen Europas. Frauen spielen ganz selbstverständlich eine wichtige Rolle im Wirtschaftsleben - nirgendwo sonst im Reich haben sie so viele Rechte. Das sind nur einige Schlaglichter aus dem schillernden Zeitpanorama, das Wolfgang Herborn und Carl Dietmar im vierten Band der viel gelobten Geschichte der Stadt Köln entwerfen. Sie können wahrlich aus dem Vollen schöpfen, denn nie war Kölns Position auch international so herausragend. Egal ob politisch, wirtschaftlich oder kulturell: das "hillige Coellen" war eine Metropole der Superlative. Umso überraschender, dass diese Glanzzeit bisher noch nie zusammenhängend beschrieben wurde: Der vorliegende Band ist die erste Gesamtdarstellung überhaupt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Köln im Spätmittelalter 1288-1512/13
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln gibt sich eine fortschrittliche Verfassung - im Jahre 1396. Stefan Lochner malt die "Madonna im Rosenhag". Kölner Kaufleute stehen in Verbindung mit fast allen Teilen Europas. Frauen spielen ganz selbstverständlich eine wichtige Rolle im Wirtschaftsleben - nirgendwo sonst im Reich haben sie so viele Rechte. Das sind nur einige Schlaglichter aus dem schillernden Zeitpanorama, das Wolfgang Herborn und Carl Dietmar im vierten Band der viel gelobten Geschichte der Stadt Köln entwerfen. Sie können wahrlich aus dem Vollen schöpfen, denn nie war Kölns Position auch international so herausragend. Egal ob politisch, wirtschaftlich oder kulturell: das "hillige Coellen" war eine Metropole der Superlative. Umso überraschender, dass diese Glanzzeit bisher noch nie zusammenhängend beschrieben wurde: Der vorliegende Band ist die erste Gesamtdarstellung überhaupt.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Geschichte der Stadt Köln, 13 Bde., Hld, zur Su...
1.690,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Historische Gesellschaft Köln e.V. gibt die große wissenschaftliche und allgemeinverständliche Kölner Stadtgeschichte in 13 Bänden heraus. Damit wird der seit Jahrzehnten immer wieder öffentlich formulierte Wunsch, eine wissenschaftlich fundierte, aus der Forschung gewachsene und gut lesbare Darstellung der 2000jährigen Stadtgeschichte zu besitzen, in den kommenden zehn Jahren im Greven Verlag Köln erfüllt. In 13 Bänden stellen international renommierte Historiker die Entwicklung des politischen Gemeinwesens dar, das sich stets seiner eigenen 2000 Jahre alten Identität bewusst war.Die Bände erscheinen in loser Reihenfolge (bis 2013).Als wissenschaftlichen Herausgeber gewann die Historische Gesellschaft den langjährigen Leiter des Historischen Archivs der Stadt Köln Professor Dr. Hugo Stehkämper.Band 1:Köln in römischer Zeit.Geschichte einer Stadt im Rahmendes Imperium RomanumWerner Eck, Kölnbereits erschienen,Band 2:Köln im Frühmittelalter.Mitte 5. Jh. - 1074/75Von der fränkischen Epoche zur erzbischöflichen HerrschaftHeribert Müller, Frankfurt am Main, Band 3:Köln im Hochmittelalter. 1074/75 - 1288Entstehung und Aufstieg der bürgerschaftlichen StadtHugo Stehkämper, Köln, Band 4:Köln im Spätmittelalter.1288 - 1512/13Wolfgang Herborn, Bonn, Band 5:Köln im Zeitalter von Reformation und Katholischer Reform. 1512/13 - 1610Gérald Chaix, Straßburg,Band 6:Köln in einem eisernen Zeitalter. 1610 - 1686Hans-Wolfgang Bergerhausen, Würzburg,Band 7:Köln im 18. Jahrhundert. 1686 - 1794 Gerd Schwerhoff, Dresden, Band 8:Köln von der französischen zur preußischen Herrschaft. 1794 - 1815Klaus Müller, Düsseldorfbereits erschienen,Band 9:Köln in preußischer Zeit.1815 - 1871Jürgen Herres, Berlin,Band 10:Köln im Kaiserreich. 1871 - 1918Thomas Mergel, Berlin,Band 11:Köln in der Weimarer Zeit. 1918 - 1933Kriegsfolgen - Aufbau - WirtschaftskriseGünther Schulz, Bonn,Band 12:Köln in der Zeit des Nationalsozialismus. 1933 - 1945Horst Matzerath, Kölnerscheint Oktober 2009,Band 13:Köln seit 1945Werner Schäfke, Köln

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot